Sprick's Flug Tools

BZF-Trainer

BZF-Trainer

Dieses Programm ist ein Flugfunk-Simulator, der wie in der Prüfung zum BZF I (englisch) oder BZF II (deutsch) einen An- oder Abflug zum Flughafen Köln/Bonn simuliert. Anders als beim Üben mit teuren Kassetten gelten für jeden Flug neue Bedingungen. Die unterschiedlichsten Situationen wurden integriert, so dass nicht immer die gleichen Sprechgruppen verwendet werden. Abflug normal oder per Sonder-VFR entlang der unterschiedlichsten Routen, Anflug mit den unterschiedlichsten Verfahren. Alles ist möglich, so kann beim Anflug eine DC9 kreuzen, so dass eine Warteschleife geflogen muss usw. usw. Es kommt nie ein Gewöhnungseffekt beim Üben auf.

Rollanweisungen am Boden entsprechen dem Flughafen Köln/Bonn und können anhand der Flugplatzkarte aus dem AIP nachvollzogen werden. In der Luft können dann Hinweise auf Autobahnen, Wald, Fernsehturm etc. zwar nicht mehr verfolgt werden, ist aber zu Übungszwecken nicht notwendig.

Wichtigstes Hilfsmittel beim Funken ist das Kniebrett. Da man meistens nur die Anweisungen des Controllers wiederholen muss, ist das genaue Kopieren der Anweisungen besonders wichtig. Dazu bietet das Programm einen Extra-Teil, der nur dieses Kopieren trainiert. Es werden in schneller Folge zufällige Begriffe gebildet, die man niederschreiben muss, so dass man sie wiederholen kann. Zum Aufschreiben bedient man sich am besten einer Art Steno-Schrift. Eine PDF-Datei mit entsprechenden Steno-Kürzeln wird mitgeliefert.

print